1 Gramm on Air

Gib mir mal das Salz!

spacer

Sommerhit 2008, 2009, 2010

· 5 Comments

Eigentlich kann ich auf Reggae ja überhaupt nicht.

Es ist den stupiden Beats zwar ziemlich förderlich, wenn ein paar Palmen dabei stehen und man den Strandschönheiten auf den Hintern glotzen kann, aber trotzdem: Krich ich Milch inne Knie von, wenn mir einer 5 Minuten lang ein glattes A-Moll auf die 2 und die 4 schrammelt. Jedenfalls: Wir haben vorm Haus diese Strandbar, an der ich mich seit Jahren an jedem sonnigen Tag – und auch an so einigen regnerischen – ein paar Stunden unter die Boxen setze. Zu diesen Boxen muss man sagen, dass die ziemlich groß und von HiFi ziemlich weit entfernt sind und von einem dafür viel zu kleinen Verstärker, der aber immer bis hinten hin aufgedreht ist, beschickt werden. Das Ergebnis ist ein dermaßen trockener Sound, der jeden Raum schluckt und die Rythmen wie auf einem Pappkarton getrommelt klingen lässt, in einer beeindruckenden Lautstärke – und das den ganzen Tag und fast die ganze Nacht. Mir gefällt’s.

Mein Barmann heißt Mahbi, kommt aus dem Senegal und bringt jeden Morgen einen Stapel CDs mit. Warum einer aus dem Senegal, der also mit einer der großartigsten Musikkulturen der Welt aufgewachsen ist, sich so ein Zeug anhört, weiß der Himmel; auf jeden Fall dudelt der mich, trotz massiver Beschimpfungen und Drohungen meinerseits, seit Mitte März mit diesen bedröhnten Reggaegrooves zu.

Vor ein paar Wochen hat der jetzt aber was aufgelegt, das hat ihn für mich und dieses eine mein Leben wahrscheinlich unvergesslich gemacht, und begriffen hat er das offenbar auch, denn jeden Tag, wenn ich da ankomme und meinen Platz einnehme, gibt er’s mir sofort und lächelt mich komplizenhaft an.

Pressure Bus Pipe ist – Reggae oder nicht – ein wunderbarer Sänger. Die unendlichen Schleifen, durch die er seinen Gesang zieht, reißen mich immer wieder mal raus aus dem Alltäglichen und konfrontieren mich … okay, schon gut! Jedenfalls mein Sommerhit 2008, 2009, 2010…


Tags: Musik

5 responses so far ↓

  • 1 » Sommerhit 2008 hippie-sachen.de

    [...] Dirk, gestatte das ich von dieser Seite aus antworte. Irgendwie bin ich hier immer etwas musikalischer [...]

  • 2 Dove from AboveNo Gravatar

    […] Herr Nolte, der Mann in Rom, lud mich zur Blogparade ein und fragt nach meinem Sommerhit. […]

  • 3 Margit HINKENo Gravatar

    […] 4 more summerhits GO:
    Dirk Nolte and friends […]

  • 4 Qualitätstwitterer

    [...] außerdem liegt da noch die kürzlich bestellte und noch nicht gehörte CD mit Deinem Sommerhit 2008 und eine Herausforderung zum Blitzschach auf GameKnot. Und Du gehst mit genau 11 Euro in der Tasche [...]

  • 5 Estate 2008. Be free di Pressure

    [...] Camminando mi chiedevo: quale canzone mi ricorderà l’estate 2008? Il SEO-Prinz ha sempre la risposta giusta in questi casi, ma non tutti leggono il tedesco, e allora … Be free di Pressure. La [...]

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag "Sommerhit 2008, 2009, 2010":

Kommentare (RSS)


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/home/u00433812092:/usr/lib/sphereconf/fcgi/php52/bin:/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin:/tmp:/dev/random:/dev/urandom:/var/sphereconf/apachesess/u00433812092:/usr/lib/sphereconf/fcgi/php52/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20060613:/usr/lib/sphereconf/fcgi/php52/lib/php:/usr/gmagick/bin:/usr/imagick6.4/bin) in /home/u00433812092/public_html/on-air/wp-includes/class-snoopy.php on line 208